Versuchen Sie es mal mit Käse (z.B. Bergkäse oder Feta).

Röstzwiebel, Speck oder getrocknete Tomaten bringen immer wieder Abwechslung. Probieren Sie es einfach aus.

Die gewünschten Zutaten einfach zur Mischung geben und mit backen.

Die Backzeit kann sich durch die Zugabe von weiteren Zutaten verändern!

Dazu passt frischer Kräuterquark oder ein Tomaten-Paprika-Dip.